Freies Malen für Erwachsene

FREI-MALEN – Frei-Raum – ZEIT FÜR SICH

Malen bedeutet für die meisten Menschen, ein "schönes" Bild zu erschaffen. Gelingt mir das nicht, habe ich die Möglichkeit einen Malkurs zu besuchen und mir dort die Fertigkeiten anzueignen oder ich gebe auf mit den Worten "ich bin nicht begabt für das Malen". Oft hat man dies auch in seiner Kindheit vernommen, da zur Schulzeit die Bilder benotet und bewertet wurden. Das freie Malen beginnt bei uns selbst und wir können unserer Einzigartigkeit begegnen. Innere Bilder, Emotionen, Erlebtes können nach außen auf die Leinwand transportiert werden. Es ist für alle gleichermaßen geeignet, egal ob jung oder alt. Künstlerische Fähigkeiten werden keine benötigt, nur Neugierde und Mut auf eigene Bilder sowie Spaß und Freude im Umgang mit Farben und Formen. Ohne Themenvorgabe wird frei, nach Gefühl und eigenem Empfinden gemalt.

Auf großformatigen Papierbögen (50×70 cm oder 65×100 cm) wird die eigene innere Bilderwelt zum Ausdruck gebracht.  Die Papiere werden auf große Malwände gespannt, gemalt wird im Stehen.16 leuchtende Gouachefarben mit jeweils zwei Pinseln auf dem Palettentisch laden ein, den inneren Impulsen zu folgen.

In Kooperation mit Frau Gabriele Aichem bietet das Atelier seit 2016 zusätzlich auch Malen und Meditieren an. Die begleitenden Meditationen ermöglichen jedem zur Ruhe zu kommen und sich selbst wahrzunehmen. Die inneren Bilder, die entstehen werden spielerisch und intuitiv auf das Papier gebracht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmst Du der Verwendung zu.


Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen